Stellenbeschreibung

Leitender technische/r Angestellte/r

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Architektin/Architekten oder Bauingenieurin/Bauingenieur
als

Leitende technische Angestellte/ Leitenden technischen
Angestellten im Facility Management

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet Vorgesetztenaufgaben.

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 des TV DRV-Bund (entspricht TVöD).

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

>>Sie suchen technische Herausforderungen bei einem fachkundigen Immobilieneigentümer?
>>Sie möchten Ihre Erfahrungen in einem großen und modernen Gebäudeverbund (rd. 1 Mio. qm
Bruttogeschoßfläche) anwenden?
>>Sie möchten das Facility Management in unserem Haus mitgestalten?
>>Sie haben Freude an der Leitung interdisziplinärer Teams?
>>Sie wissen einen sicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin
zuschätzen?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Ihr Aufgabengebiet:
>>Leiten eines Objektmanagementbereichs aus technischer, infrastruktureller und
kaufmännischer Sicht
>>Führung der Objektleiter bzw. Objektleiterinnen
Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel,
IBM Notes, Intranet, MS-Projekt, CAFM-Programm). Sofern entsprechende Erfahrungen
nicht vorliegen, besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse innerhalb eines Zeitraums
von 6 Monaten anzueignen. Darüber hinaus besteht das Erfordernis, sich in neue
Softwareanwendungen binnen angemessener Zeit einzuarbeiten.
Die Tätigkeit ist mit dem Wahrnehmen von Dienstreisen sowie einer möglichen Teilnahme
an der Rufbereitschaft verbunden.

Wir erwarten:
>>ein erfolgreich – mit mindestens der Note befriedigend – abgeschlossenes Universitätsstudium
(Diplom-, Master oder gleichartiger Abschluss) in den Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen
(Hochbau, Baubetrieb und Bauleitung)
>>Aktuelle und einschlägige Berufserfahrungen in Gebäudeunterhaltungs- und Gebäudeinstandhaltungsmaßnahmen
in Verwaltungsgebäuden beziehungsweise Rehabilitationskliniken oder in
größeren Sanierungsprojekten, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen
Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für diese Tätigkeit voraus.
Des Weiteren ist ein hohes Maß an der Fähigkeit zu wirtschaftlichem Handeln sowie für
Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit erforderlich.

Wir bieten:
>>ein familienfreundliches Unternehmen, in dem Sie Beruf und Familie gut miteinander
vereinbaren können
>>die Vorzüge des öffentlichen Dienstes mit Planungssicherheit
>>eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs
für Überstunden.
>>Altersvorsorge (VBL), vermögenswirksame Leistungen, 30 Tage Urlaub.
>>eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen
öffentlichen Arbeitgeberin.

Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, in der Sie uns Ihr Interesse und Ihre Motivation erläutern. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen tabellarischen Lebenslauf, die Nachweise Ihrer erworbenen beruflichen Qualifikation/en sowie weitere Zeugnisse bei, die für die ausgeschriebene Stelle von Bedeutung sein können.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Markgraf unter der Telefonnummer 030 865-84020 gern zur Verfügung. Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilen Ihnen Frau Butschkau unter der
Telefonnummer 030 865-33278 und Frau Kannengießer unter der Telefonnummer 030 865-33024. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis zum 25.11.2018 unter Angabe der
Kennziffer 077 126 18 vorzugsweise per E-Mail (verwenden Sie hierfür ausschließlich gängige Datei-Formate – Word, pdf) oder per Post (bitte verzichten Sie auf Bewerbungsmappen) an:

Deutsche Rentenversicherung Bund
Fachbereich 2010 – 2011 – Personalgewinnung
Zimmer R 2281
10704 Berlin

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie eine E-Mail an jobs@drv-bund.de

Über Deutsche Rentenversicherung Bund

Die Deutsche Rentenversicherung Bund - mit 33 Mio. Kunden Deutschlands größter gesetzlicher
Rentenversicherungsträger