Stellenbeschreibung

Technischer Propertymanager (w/m/d)

Das sind wir

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!

Für die EnBW AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Propertymanager (w/m/d) im Bereich Corporate Real Estate Management (CREM). Der Technische Propertymanager ist für die objektübergreifende Steuerung der Leistungsbedarfe aus den Geschäftseinheiten und den Immobiliengesellschaften sowie der anforderungsgerechten Leistungserbringung auf der Grundlage von Gesetzen, Richtlinien und Standards zuständig. Im Fokus der Teilportfoliosteuerung steht an erster Stelle die Sicherstellung der objekt- und dienstleistungsbezogenen Bedarfe (SLA) aus Sicht des Kerngeschäfts der Geschäfts- und Funktionaleinheiten.

Ihre Aufgaben
  • Wahrnehmung der Funktion des Eigentümervertreters für das entsprechende Teilportfolio innerhalb des Asset-Teams nach Vorgabe der jeweils aktuellen Geschäftsordnung inklusive der Mittelfristplanung auf Teilportfolioebene mit kaufmännischen Assetmanagement (vorm. kPM) unter Maßgabe aller technischen Erfordernisse sowie Sicherstellung der Betreiberverantwortung auf Teilportfolioebene
  • Werterhaltungsmanagement – LCM (Zustandserfassung und –bewertung, Aufzeigen von Möglichkeiten zur Wertsteigerung und Ermittlung von Ertragspotentialen) und Planungs-/baubegleitendes Facility Management
  • Risikomeldung und -überwachung an den Risikomanager der Immobiliengesellschaften
  • Erarbeiten allgemein gültiger Leistungsstandards (SLS) unter Berücksichtigung von Synergieeffekten für das Portfolio (bottom up – top down)
  • Unterstützung des Portfoliomanagements bei Portfolioanalysen und Asset-Reports sowie  Ableitung von Maßnahmen auf Basis der Portfoliostrategie (inkl. Investment- und Desinvestmentopportunitäten)
  • Management von Kosten und Budgetierung, einschließlich Planung und Controlling im Teilportfolio (Quartalsreporting), bei Bedarf bis auf Objektebene. Darstellung der Effekte und ggf. Einsteuern von Gegenmaßnahmen
  • Qualitätsmanagement unter Berücksichtigung der beauftragten Leistungen (SLA) und gesetzten Standards inklusive Beratungsleistungen für die Geschäfts- und Funktionaleinheiten
Ihr Profil
  • Wirtschaftsingenieur/in, Bauingenieur/in, Architekt/in oder Ingenieur/in mit einem Abschluss der Fachhochschule, Universität oder technischen Hochschule, mehrjähriger Erfahrung im Bereich der Projektsteuerung und des Bauprojektmanagements mit Zusatzqualifikation im Bereich der Immobilienwirtschaft wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der HOAI, AHO, VOB und VOL
  • Sehr gute Kenntnisse in Anwendung und Nachweis der Instrumente des Projektmanagements/PM-Tools
  • Sicheres und verbindliches Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Zielorientierung, Belastbarkeit und Umsetzungsstärke
Das sind wir

Gemeinsam bringen wir die wichtigen Dinge voran: Wir von der EnBW entwickeln intelligente Energieprodukte, machen unsere Städte nachhaltiger und treiben den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Dafür benötigen wir tatkräftige Unterstützung – Machen Sie mit!

Unser Angebot
  • Spannende Aufgaben eröffnen vielfältige Perspektiven zur persönlichen Entwicklung
  • Kollegiale Zusammenarbeit im Team und moderne Arbeitsplätze zeichnen uns aus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Attraktive Mitarbeiterangebote zählen zu unseren Stärken

Die EnBW im Social Web

Kontakt

Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online.

Referenznummer C-TFCF 02293902 · Bitte beachten Sie die dort genannte Bewerbungsfrist · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner aus dem Personalbereich Frau Ulrike Vucak unter der Telefonnummer 0721 63-12343.
Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber finden Sie hier.