Stellenbeschreibung

RBB such Ingenieur/Techniker Gebäudetechnik
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet für die Abteilung Versorgungstechnik in Berlin / Potsdam eine/einen

Ingenieur / Techniker (m/w) für
Gebäudetechnik mit Schwerpunkt
MSR-Technik

Die Abteilung Versorgungstechnik ist verantwortlich für die Wartung, Instandsetzung und Optimierung der haustechnischen Anlagen (Kälte-, Heizungs-, Lüftungs-, Sanitäranlagen, Stromversorgungs- und Beleuchtungsanlagen, Gebäudeleittechnik, Gefahrenmeldeanlagen, Aufzugsanlagen). Ebenso obliegt ihr die Versorgung mit Elektroenergie und Wasser bzw. Abwasser sowie Wärme und Kälte. Zugleich entwickelt sie Konzepte für Instandhaltungs- und Investitionsprojekte und setzt diese um.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • Betriebsführung von versorgungstechnischen Anlagen der Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Kältetechnik sowie Löschtechnik mit Schwerpunkt Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Administration der Gebäudeleittechnik sowie Erarbeitung von zukünftigen Anlagenkonzepten
  • Steuerung und Kontrolle von Dienstleistungsfirmen
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen für Wartungs- und Rahmenvertragsleistungen
  • Übernahme der fachtechnischen Betriebsverantwortung für die EMSR-Anlagen
  • Mitarbeit in Instandhaltungs- und Investitionsprojekten
  • Administration der CAFM-Software „speedikon“ für die Gebäudetechnik

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Fachhochschulstudium – vorzugsweise der Versorgungstechnik, im Technischen Gebäudemanagement oder in einem vergleichbaren Studiengang und/oder abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung sowie eine Weiterqualifizierung zum Techniker oder Meister (m/w) mit langjähriger entsprechender Berufserfahrung
  • nachweisliche Erfahrungen im technischen Gebäudebetrieb und/oder der Planung von versorgungstechnischen Anlagen insbesondere EMSR-Anlagen
  • aktuelle Kenntnisse von einschlägigen Regelwerken wie DIN, VDMA, VOB, DGUV
  • ausgeprägte Analysefähigkeit, Kostenverantwortung und strukturierte Arbeitsweise
  • Teilnahme an regelmäßigen Rufbereitschaftsdiensten, Höhentauglichkeit

 
Darüber hinaus sind Kenntnisse einer CAFM-Software von Vorteil.

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe E der rbb-Gehaltstabelle.

Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 27. Juni 2018 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr/e
Ansprechpartner/in:
 
Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Antje Schwenzfeier

 
 
RBB such Ingenieur/Techniker Gebäudetechnik