Stellenbeschreibung

Jeden Tag für das Leben

Die Medizinische Hochschule Hannover sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Kaufmännische Gebäudemanagement, OE 4023, eine/n 

Sachbearbeiter/in im Sachgebiet Flächenmanagement

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximal­versorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrations­modell auf dem MHH-Campus Hand in Hand.

Das Aufgabengebiet umfasst die Verwaltung, Planung und Vergabe von Flächen- und Raumressourcen an der MHH, um die bedarfsgerechte und wirtschaftlich abzubildende Unterbringung der einzelnen Organisationseinheiten sicherzustellen. 

Die Aufgabenschwerpunkte beinhalten:

  • Flächen- und Belegungsplanung zur Entwicklung und Umsetzung von Belegungskonzepten
  • Übernahme von Projektmanagementtätigkeiten im Zusammenhang mit Neubau- und Sanierungsmaßnahmen an der MHH
  • Reportingmaßnahmen zur Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für das Präsidium
  • Datenbankpflege von Nutzungs- und Belegungsdaten in der CAFM-Software 

Erforderliche Fachkenntnisse: 

  • umfassende Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Flächenmanagement, vorzugsweise aus dem Hochschulbereich
  • Fachkenntnisse der gängigen Vorschriften/Regelwerke wie ArbStättV und ASR, Kenntnisse in BIM
  • Kenntnisse von Flächenbemessungsverfahren in Hochschulen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Projektmanagement
  • versierte Kenntnisse im Umgang mit Raumdatenbanken und/oder CAFM-Systemen sowie CAD-Systemen

Erforderliche Fähigkeiten: 

  • Fähigkeit zum strategischen und konzeptionellen Arbeiten mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • zielorientiertes Arbeiten, Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie diplomatisches Geschick
  • Dienstleistermentalität und die Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen und wechselnde Gesprächspersonen einzustellen
  • planerisches und organisatorisches Geschick
  • Erfahrungen im Lesen von technischen Zeichnungen und Raumplänen
  • hohe Belastbarkeit. 

Erforderliche Ausbildung: 

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor/FH-Diplom) der Fachrichtung Facility- oder Immobilienmanagement, Fachwirt/in Facility-Management nach GEFMA, Betriebs- und Immobilienwirt/in der Fachrichtung Facility- oder Immobilienmanagement mit entsprechender Berufserfahrung und Projekterfahrung 

Die Stelle ist unbefristet. Es handelt sich um eine nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstelle mit gleitender Arbeitszeit. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TV-L. Die MHH setzt sich 
für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher 
Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herr Jörg Schäfers, OE 4023, Telefon 0511-532 9433.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.12.2018 per E-Mail an petersen.lars@mh-hannover.de oder per Post an 

Medizinische Hochschule Hannover
Lars Petersen
GB III – Technik/Gebäude, OE 4020 
Carl-Neuberg-Straße 1 
30625 Hannover

zertifikat
zertifikat


Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie eine E-Mail an petersen.lars@mh-hannover.de