Stellenbeschreibung

Forschung für eine Gesell­schaft im Wandel: Das ist unser Antrieb im For­schungs­zen­trum Jülich. Als Mitglied der Helmholtz-Gemein­schaft stellen wir uns großen gesell­schaft­lichen Heraus­forde­rungen unserer Zeit und erfor­schen Optionen für die digi­talisierte Gesell­schaft, ein klima­schonendes Energie­system und res­sour­cen­schüt­zendes Wirt­schaften. Arbeiten Sie gemein­sam mit rund 7.250 Kolle­ginnen und Kolle­gen in einem der größten For­schungs­zen­tren Europas und gestalten Sie den Wandel mit uns!

Als einer der führenden und vielseitigsten Projektträger Deutschlands setzt der Projektträger Jülich Forschungs- und Innovationsförderprogramme im Auftrag seiner Partner in Bund und Ländern sowie der Europäischen Kommission um. Unser Portfolio umfasst die strategische Beratung unserer Auftraggeber, die Begutachtung und fachliche sowie administrative Begleitung von Förderprojekten wie auch innovations­begleitende Maßnahmen. Mit neuen Impulsen tragen wir zur Lösung gesellschaftlicher Heraus­forderungen bei. Die Fachgruppe „Infrastruktur Berlin, Rostock“ (ZDL 42) unterstützt die Leitung des Geschäfts­bereichs „Zentrale Dienst­leistungen“ (ZDL) bei der Sicher­stellung der Gesamt­koordination des PtJ-Standorts Berlin sowie in den Bereichen Post- und Scanstelle, Gebäude­management, Veranstaltungs­unterstützung, Beschaffung, Dienst­reise­organisation inklusive Fahrdienst, Archiv sowie Koordination externer Dienstleister.

Verstärken Sie uns zum nächst­möglichen Zeitpunkt als

Sachbearbeiter Infrastruktur im Bereich Gebäudemanagement (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erledigung allgemeiner administrativer Aufgaben hinsichtlich der Raumbelegung und der Gebäudeunterhaltung
  • Ansprechperson für die Geschäftsbereiche im Themengebiet Gebäudemanagement
  • Planung, Organisation sowie Durchführung von Büroumzügen
  • Koordination und Beaufsichtigung von Handwerksfirmen, Lieferanten sowie Umzugsfirmen
  • Teilnahme an Gebäudebegehungen
  • Materialbestellungen über den Geschäftsbereich Einkauf und Materialwirtschaft des Forschungszentrums Jülich mit Komplettierung des gesamten Bestellvorgangs bis hin zur Prüfung der Lieferungen, Sachlich-richtig-Zeichnung von Lieferscheinen und Rechnungen sowie anschließende Vorbereitung der Zahlungsfreigabe
  • Allgemeine und organisatorische Tätigkeiten im Bereich Infrastruktur
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Schnittstellen innerhalb des Forschungszentrums

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder verwaltungsbezogene Ausbildung
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse im öffentlichen Verwaltungs- und speziell im Vergaberecht (VOL / VOB) sind von Vorteil
  • Berufserfahrung im Bereich Einkauf und Materialwirtschaft ist wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit dem PC und dessen Nutzung als Kommunikationsmittel sowie zur Datenpflege
  • Versierte Anwendung der gängigen Programme (MS Office)
  • Organisations- und Koordinationsgeschick
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie kommunikative Kompetenz
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie verbindliche Umgangsformen

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken in Verbindung mit einem sozial ausgeglichenen Arbeits­umfeld
  • Umfangreiches Weiterbildungsangebot
  • Attraktive Gleitzeitgestaltung und vielfältige Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. keine Kernarbeitszeit, Mobiles Arbeiten)
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und Tage zwischen Weihnachten und Neujahr immer dienstfrei
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Beschäftigung mit der Möglichkeit einer längerfristigen Perspektive
  • Möglichkeit der voll­zeit­nahen Teilzeit­beschäftigung
  • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund); in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgabenübertragung eine Eingruppierung im Bereich der Entgeltgruppe 5 TVöD-Bund
  • Vermögenswirksame Leistungen und eine betriebliche Altersvorsorge

Dienstort: Jülich

WIR WURDEN AUSGEZEICHNET