Aktuelle Stellenangebote

Firmenporträts – Video

Was ist FM? Und was macht ein Facility Manager eigentlich?

Jobs im Facility Management sind etwas für hochqualifizierte Fachleute – meist Akademiker, die ein Facility Management Studium absolviert haben. Im Gebäudemanagement sind sie nicht selbst handwerklich aktiv. Facility Manager sind keine Hausmeister! Vielmehr suchen sie nach passenden Anbietern für anfallende Arbeiten wie die Gebäudereinigung oder das Energiemanagement. Sie verwalten den Betrieb der Gebäude und sorgen dafür, dass diese effizient genutzt und bewirtschaftet werden können. Facilities Management Jobs sind etwas für echte Allrounder, denn der Aufgabenbereich ist umfassend. Für die Facility Manager Ausbildung sind sowohl technische als auch organisatorische sowie kaufmännische Fähigkeiten von Nutzen. Der reibungslose Ablauf der gesamten technischen Infrastruktur funktioniert nur, wenn die Zusammenhänge bekannt sind und der Überblick behalten wird. Zur Infrastruktur zählen Energie- und Gasversorgung, Internet, Post, Müllentsorgung, Abwasser, Straßen-, Rad- und Gehwege. Die Instandhaltung dieser Bereiche übernehmen verschiedene Dienstleister, wie z. B. Elektrotechniker, Reinigungsdienstleister oder Sicherheitsanbieter. Um das zu koordinieren, braucht man eine Persönlichkeit, die führen und delegieren kann. Man braucht dazu ein gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen sowie Selbstorganisation.

News im Facility Management

Neues aus der Facility Management Ausbildung und Facility Management Unternehmen sind auf unserer News-Seite ebenso zu finden wie Antworten auf die Frage, was ein Facility Manager verdient oder was im FM alles zur Betreiberverantwortung zählt. Und natürlich auch Unterhaltsames.

Sebastian Hein, pit-cup

Sebastian Hein Teil des pit-cup-Managements

Pit-cup hat Sebastian Hein zum Leiter des kaufmännischen Bereichs berufen und damit das neu gebildete Managementboard, bestehend aus Alexander Erdmann, Leiter Vertrieb, und Thomas Bender, Leiter Produkte & Innovationen, um einen langjährigen Mitarbeiter erweitert. Der aus der Immobilien-Branche stammende Hein kam 2008 zu pit-cup und leitete CAFM-Projekte in Deutschland, den Vereinigten Staaten und Großbritannien. 2015

Weiterlesen

Sven Suberg, Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH

Suberg verlässt Grünbeck Wasseraufbereitung

Sven Suberg, Geschäftsführer der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, hat zum 30. April 2019 das Unternehmen verlassen. Grund dafür waren unterschiedliche Vorstellungen, was die strategische Ausrichtung des Unternehmens betrifft. Die alleinige Geschäftsführung wird interimsweise von Dr. Günter Stoll übernommen.

Weiterlesen

Stefan König, Christoph Klein, Famis GmbH

König und Klein leiten Famis

Seit dem 1. Mai 2019 stehen Stefan König und Christoph Klein gemeinsam an der Spitze der Famis GmbH. Während sich König weiterhin um Vertrieb, Steuerung und den kaufmännischen Bereich kümmert, liegen Kleins Zuständigkeiten als technischer Geschäftsführer bei Projektmanagement, Technischem Betrieb und Service. Klein ist Ingenieur der Versorgungstechnik. Zuvor war er bei Siemens und Thyssen-Krupp beschäftigt

Weiterlesen

Alex Jeffrey, Savills IM

Alex Jeffrey neuer CEO von Savills

Alex Jeffrey ist zum neuen Chief Executive Officer von Savills IM berufen worden. Er wird die Stelle Ende 2019 antreten und auch Mitglied des Executive Board der Savills-Gruppe sein. Zuvor war er Chief Investment Officer und CEO Europe bei MGPA Limited, dann Chief Executive von M&G Real Estate und schließlich Head of Asia Pacific bei

Weiterlesen

Nathalie Charles, BNP Paribas Real Estate

Charles wechselt zu BNP Paribas

Am 1. Juli wechselt Nathalie Charles zu BNP Paribas Real Estate und wird neue Global Head of Investment Management. Die Absolventin der École polytechnique arbeitete 12 Jahre lang für die Unibail-Rodamco-Gruppe, war dann Head of Development and European Country Teams bei AXA IM-Real Assets. Danach arbeitete sie als Managing Director of Corporate Real Estate beim

Weiterlesen

Dr. Britta Giesen, Frank Lubnau, Anna Hellweg, ISS Deutschland

Neues Management bei ISS

Im Zuge der Neuorganisation der Konzernstruktur kommt es im Management der ISS Deutschland zu Veränderungen: Dr. Britta Giesen ist seit 1. Mai 2019 neuer Chief Operating Officer (COO). Die promovierte Wirtschaftsingenieurin war zuvor u.a. bei der KSB AG, ThyssenKrupp und der Eriks-Gruppe leitend tätig. Neuer Chief Technology and Excellence Officer (CTEO) und weiteres Mitglied der

Weiterlesen