Aktuelle Stellenangebote

Firmenporträts – Video

Was ist FM? Und was macht ein Facility Manager eigentlich?

Jobs im Facility Management sind etwas für hochqualifizierte Fachleute – meist Akademiker, die ein Facility Management Studium absolviert haben. Im Gebäudemanagement sind sie nicht selbst handwerklich aktiv. Facility Manager sind keine Hausmeister! Vielmehr suchen sie nach passenden Anbietern für anfallende Arbeiten wie die Gebäudereinigung oder das Energiemanagement. Sie verwalten den Betrieb der Gebäude und sorgen dafür, dass diese effizient genutzt und bewirtschaftet werden können. Facilities Management Jobs sind etwas für echte Allrounder, denn der Aufgabenbereich ist umfassend. Für die Facility Manager Ausbildung sind sowohl technische als auch organisatorische sowie kaufmännische Fähigkeiten von Nutzen. Der reibungslose Ablauf der gesamten technischen Infrastruktur funktioniert nur, wenn die Zusammenhänge bekannt sind und der Überblick behalten wird. Zur Infrastruktur zählen Energie- und Gasversorgung, Internet, Post, Müllentsorgung, Abwasser, Straßen-, Rad- und Gehwege. Die Instandhaltung dieser Bereiche übernehmen verschiedene Dienstleister, wie z. B. Elektrotechniker, Reinigungsdienstleister oder Sicherheitsanbieter. Um das zu koordinieren, braucht man eine Persönlichkeit, die führen und delegieren kann. Man braucht dazu ein gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen sowie Selbstorganisation.

News im Facility Management

Neues aus der Facility Management Ausbildung und Facility Management Unternehmen sind auf unserer News-Seite ebenso zu finden wie Antworten auf die Frage, was ein Facility Manager verdient oder was im FM alles zur Betreiberverantwortung zählt. Und natürlich auch Unterhaltsames.

An der IREBS wird künftig das Intensivstudium Real Estate Transaktion Management angeboten. Bild: beysim/stock.adobe.com

Neuer Studiengang an der IREBS

Im nächsten Jahr startet an der IREBS Immobilienakademie das Intensivstudium Real Estate Transaction Management. Dabei werden die Studierenden mit unterschiedlichen Vorlesungen in die Besonderheiten von Transaktionsprozessen bei Logistikimmobilien eingeführt und innerhalb von drei Monaten auf die Rolle als Akteur im Lebenszyklus von Immobilen vorbereitet. Zum Lehrinhalt gehören immobilienwirtschaftliche, rechtliche sowie steuerrechtliche Aspekte eines Transaktionsprozesses in

Weiterlesen

Die GDA lobt erstmals einen Förderpreis für Digitalisierung aus. Bild: BillionPhotos.com/stock.adobe.com

Nachwuchsförderpreis für Rechenzentren und Digitalisierung

Die German Datacenter Association e.V. (GDA) hat erstmals einen Nachwuchsförderpreis für Abschlussarbeiten aus dem Themenfeld Rechenzentren und Digitalisierung ausgelobt. Dazu zählen Bachelor-, Masterarbeiten und Dissertationen im Themenfeld Rechenzentren und digitale Infrastrukturen. Da die Datacenter-Branche nach Plänen der EU-Kommission bereits im Jahr 2030 klimaneutral sein soll, wird zusätzlich der Sonderpreis „Nachhaltige Rechenzentren“ ausgelobt. Für diesen können

Weiterlesen

Auszeichnung für Lernprogramm von Klüh Security

Zum fünften Mal ist Klüh mit dem Comenius-EduMedia-Award der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) ausgezeichnet worden. Der Preis ging dabei an die Sicherheitssparte (Klüh Security) des Multidienstleisters in der Kategorie „Berufliche Aus- und Weiterbildung“ für ihr digitales Lernprogramm „Gebäuderäumung“. Das „Comenius EduMedia Siegel“ wird jeweils nach eingehender Prüfung durch die GPI-Fachjury aus

Weiterlesen

Infraserv Höchst bietet Schnupper-Studium

Rechtzeitig vor Semesterbeginn stellt Infraserv Höchst sein Bildungsangebot mit einer Reihe von Schnupper-Vorlesungen an der Provadis Hochschule vor. Damit will das Unternehmen einen Eindruck von den dualen oder berufsbegleitenden Studienmöglichkeiten im Bachelor oder Master ermöglichen. In sieben einstündigen Online-Veranstaltungen präsentieren die Lehrenden der Provadis Hochschule Themen mit aktuellem Bezug aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik und

Weiterlesen

„Beitrag zur grünen Wirtschaft“

Facility Management wird nicht nur immer digitaler, sondern hat zunehmend auch das Thema Klimaschutz im Fokus. Wer einen anspruchsvollen Job sucht, der komplexe Technik und nachhaltiges Handeln vereint, ist hier an der richtigen Adresse. Wie das konkret aussieht, berichtet Bianca Stöhr, Leiterin People, Culture & CSR bei Spie Deutschland & Zentraleuropa. Wie ist Spie in

Weiterlesen

Engie im Gespräch zur Dienstleister-Branche

Im Zuge des Specials „Job und Karriere“ hat „Der Facility Manager“ Sabrina Gleichmann von Engie Deutschland zur Karriere in der Dienstleister-Branche befragt. Sie ist Head of Talent Acquisition der Engie Deutschland GmbH und nahm Stellung zu den Themen Nachwuchs im Unternehmen, Ausbildung und Karriere. Frau Gleichmann, was sind momentan Ihre Hauptwege, um Nachwuchskräfte zu gewinnen?

Weiterlesen