Aktuelle Stellenangebote

Firmenporträts – Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist FM? Und was macht ein Facility Manager eigentlich?

Jobs im Facility Management sind etwas für hochqualifizierte Fachleute – meist Akademiker, die ein Facility Management Studium absolviert haben. Im Gebäudemanagement sind sie nicht selbst handwerklich aktiv. Facility Manager sind keine Hausmeister! Vielmehr suchen sie nach passenden Anbietern für anfallende Arbeiten wie die Gebäudereinigung oder das Energiemanagement. Sie verwalten den Betrieb der Gebäude und sorgen dafür, dass diese effizient genutzt und bewirtschaftet werden können. Facilities Management Jobs sind etwas für echte Allrounder, denn der Aufgabenbereich ist umfassend. Für die Facility Manager Ausbildung sind sowohl technische als auch organisatorische sowie kaufmännische Fähigkeiten von Nutzen. Der reibungslose Ablauf der gesamten technischen Infrastruktur funktioniert nur, wenn die Zusammenhänge bekannt sind und der Überblick behalten wird. Zur Infrastruktur zählen Energie- und Gasversorgung, Internet, Post, Müllentsorgung, Abwasser, Straßen-, Rad- und Gehwege. Die Instandhaltung dieser Bereiche übernehmen verschiedene Dienstleister, wie z. B. Elektrotechniker, Reinigungsdienstleister oder Sicherheitsanbieter. Um das zu koordinieren, braucht man eine Persönlichkeit, die führen und delegieren kann. Man braucht dazu ein gutes Urteils- und Entscheidungsvermögen sowie Selbstorganisation.

News im Facility Management

Neues aus der Facility Management Ausbildung und Facility Management Unternehmen sind auf unserer News-Seite ebenso zu finden wie Antworten auf die Frage, was ein Facility Manager verdient oder was im FM alles zur Betreiberverantwortung zählt. Und natürlich auch Unterhaltsames.

Hochschule Karlsruhe: Virtuelle Vorlesungen

Die Hochschule Karlsruhe hat zum Semesterbeginn ihre Vorlesungen in den virtuellen Raum verlegt und hält damit den Hochschulbetrieb am Laufen. So hält auch Professorin Dr. Ing. Carolin Bahr ihren Unterricht im Studiengang Immobilienmanagement und Baubetrieb in einem virtuellen Klassenzimmer, denn aufgrund der Corona-Krise sind die Hörsäle bis auf weiteres geschlossen. Die Hochschule sieht diese Zeiten gerade kurz

Weiterlesen

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige jetzt!

Nutzen Sie den besten Zeitpunkt, um Ihre Stellenanzeigen bei uns zu platzieren. Viele Menschen sind aufgrund der Krise aktuell im Home Office. Nie haben Sie mehr interessierte Arbeitnehmer online auf so einem direkten Weg erreicht. Lassen Sie uns den FM-Arbeitsmarkt JETZT verstärken und bauen Sie mit uns die Branche und Ihr Unternehmen aus. Kontaktieren Sie:

Weiterlesen

Löhne in der Sicherheitsbranche stiegen 2019 überproportional

Die Löhne der knapp 270.000 Beschäftigten der deutschen Sicherheitsbranche sind im vergangenen Jahr im Durchschnitt um 3,9 Prozent gestiegen. „Diese Steigerung der Stundengrundlöhne liegt deutlich über dem Durchschnitt der anderen deutschen Tariflohnerhöhungen, der 2019 bei 2,7 Prozent lag“, kommentiert BDSW- (Bundesverband der Sicherheitswirtschaft) Hauptgeschäftsführer und geschäftsführendes Präsidiumsmitglied Dr. Harald Olschok jüngste Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Deutliche Lohnerhöhungen

Weiterlesen

Bei zu geringer Luftfeuchtigkeit kristallisieren sich Salze um die Viren herum und bilden einen Schutzpanzer. Bild: Siarhei/stock.adobe.com

Corona im Arbeitsalltag: Vor- und Nachteile für Unternehmen

Die Jobplattform StepStone hat mehr als 4.000 Menschen online dazu befragt, wie sich das Coronavirus auf ihren Arbeitsalltag auswirkt. Das Ergebnis: Die Mehrheit sorgt sich weniger um ihre Gesundheit, dafür mehr um negative Auswirkungen auf den Erfolg ihres Unternehmens. Besonders vertreten sind die Branchen Gesundheitswesen und soziale Dienste (9,5 Prozent), Groß- und Einzelhandel (8 Prozent),

Weiterlesen

GM Industrial Refrigeration bei Johnson Controls: Rainer Schild

Zum 20. Januar hat Rainer Schild die Position des General Manager Industrial Refrigeration für Deutschland und die Schweiz bei Johnson Controls übernommen. Als GM soll er die Marktposition von Johnson Controls stärken. Schild startete seine Karriere mit einem Maschinenbaustudium an der Ruhr-Universität Bochum. Neben leitenden Positionen war er bei der Vaillant Gruppe sechs Jahre lang

Weiterlesen

Neuer Vorsitz VDI-Fachbeirat Technische Gebäudeausrüstung

Die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik hat zum Jahresbeginn 2020, zunächst bis Ende des Jahres 2022, einen neuen Vorsitzenden im Fachbeirat Technische Gebäudeausrüstung ernannt: Dipl.-Ing. Ralf Joneleit. Er folgt auf Prof. Dr.-Ing. Uwe Franzke, Geschäftsführer am Institut für Luft- und Kältetechnik Dresden, der das Amt seit 2008 bekleidete. Joneleit ist Mitglied der erweiterten Geschäftsführung der Trox

Weiterlesen