Stellenbeschreibung

AOK Bayern – Die Gesundheitskasse — Spezialist (m/w/d) Gebäudebetrieb


Spezialist (m/w/d) Gebäude­betrieb

Übersicht

Standort:

Weiden

Bewerbungsfrist:

01.08.2024

Abteilung:

Fachbereich Gebäude­betrieb Ost

Beschäftigungsart:

Vollzeit oder Teilzeit

Will­kommen bei der Ge­sund­heits­kasse – einer starken Ge­mein­schaft aus vielen un­ter­schied­lichen Men­schen! Unsere in­di­vi­duellen Stärken setzen wir zu­sammen dafür ein, dass unsere Ver­sicher­ten gesund bleiben und werden. Dabei ent­wickeln wir uns per­sön­lich immer weiter und un­ter­stützen uns gegen­seitig auf diesem Weg. Weil für uns gilt: besser ge­mein­sam weiter­kommen.

Aufgaben, durch die Sie weiter­kommen

  • Sie sind für alle Be­lange des Ge­bäude­be­triebs in kauf­männischer, tech­ni­scher, bau­licher und infra­struktureller Hin­sicht zu­ständig. Dabei obliegen Ihnen die Steue­rung und Ko­or­di­na­tion der be­tei­lig­ten Per­so­nen in und an allen Immo­bilien in Ihren Be­reichen.
  • Sie führen Quali­täts­siche­rungs­maß­nahmen bei Leis­tungs­er­brin­gern (m/w/d) durch und kon­trol­lie­ren die Ein­hal­tung der bayern­weiten Standards.
  • Darüber hinaus pflegen Sie das CAFM-System und er­he­ben auf An­wei­sung Daten für bayern­weite und regio­nale Aus­schrei­bungen.
  • Sie setzen die stra­te­gi­schen Vor­ga­ben und Ziele um, ko­or­di­nie­ren und steuern die Be­darfs­er­mittlungen fach­lich und metho­disch und über­wachen den Ge­bäude­be­trieb im Rahmen Ihrer Be­trei­ber­pflichten.
  • Sie ver­ant­wor­ten den be­darfs­ge­rechten und wirt­schaft­li­chen Ein­satz der ab­ge­stimmten Fi­nanz­mittel und Per­so­nal­ressourcen.
  • Dabei unter­stützen Sie bei der An­ge­bots­ein­holung, den Vor-Ort-Be­sich­ti­gun­gen mit an­bie­ten­den Firmen sowie bei der Be­darfs­fest­stellung für Sa­nie­run­gen, Unter­halt und In­ves­ti­tionen.
  • Als zen­tra­ler An­sprech­partner (m/w/d) über­nehmen Sie die Kom­mu­ni­ka­tion und Ab­stimmung mit Nutzern (m/w/d) und ex­ter­nen Dienst­leistern nach An­weisung und Sie fun­gie­ren als Binde­glied zu Be­hörden.

Fähigkeiten, die Sie ein­bringen

  • Sie be­sitzen eine er­folg­reich ab­ge­schlos­se­ne kauf­männische, tech­ni­sche oder ge­werb­li­che Fort­bil­dung oder haben ein Hoch­schul­stu­dium mit dem Schwer­punkt Tech­nik oder Ingenieur­wesen.
  • Idealer­weise ver­fügen Sie über eine mehr­jährige Be­rufs­er­fah­rung in diesem Be­reich.
  • Sie denken und handeln un­ter­neh­me­risch und nach­haltig.
  • Sie ar­beiten lö­sungs­orien­tiert und gehen konstruk­tiv mit Kritik um.
  • Ein über­durch­schnitt­li­cher Ein­satz ist für Sie selbst­ver­ständ­lich.
  • Sie gehen aktiv auf andere zu und treten dabei sicher und über­zeugend auf.
  • Sie können tech­ni­sche Ab­läufe nach­voll­ziehen, Zu­sammen­hänge er­kennen sowie tech­nisch orien­tier­te Pro­blem­lö­sun­gen her­bei­führen.
  • Sie sind be­reit, Ver­ant­wor­tung zu über­nehmen und die Folgen Ihrer Hand­lun­gen zu tragen.

Vorteile, die Ihren Alltag besser machen

  • Bei uns er­war­tet Sie eine zu­kunfts­si­che­re Tätig­keit bei einem be­deu­ten­den Ar­beit­geber im Ge­sund­heits­wesen, der Ihnen die Sicher­heit des öffent­li­chen Dienstes bietet.
  • Wir bieten Ihnen viel Ge­stal­tungs­frei­raum bei Ihrer täg­li­chen Arbeit.
  • Als zer­ti­fi­zier­tes Unter­nehmen steht bei uns die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fa­milie im Fokus. Diese bieten wir Ihnen z.B. mit einer flexiblen wöchent­li­chen Arbeits­zeit, passend zu Ihrer Work-Life-Balance.
  • Neben einer attraktiven tarif­li­chen Ver­gü­tung er­halten Sie bei uns ver­schie­de­ne weitere Ar­beit­geber­leis­tun­gen wie eine be­trieb­li­che Alters­vor­sorge, Weih­nachts- und Urlaubs­geld, ver­mö­gens­wirk­same Leis­tun­gen und di­ver­se wei­te­re Corporate Benefits.
  • Gegen­seitige Wert­schätzung, eine offene und respekt­volle Kom­mu­ni­ka­tion sowie eine ver­trauens­würdige Führungs- und Fehler­kultur – diese Un­ter­nehmens­werte, die sich auch in un­se­rem Unter­nehmens­leit­bild wieder­finden, sind uns sehr wichtig.
  • Durch ein um­fang­reiches An­gebot an Aus-, Fort- und Weiter­bildungs­maß­nahmen unter­stützen wir Sie ge­zielt in Ihrer fach­li­chen wie per­sön­li­chen Ent­wick­lung.

Ansprech­personen

Fachlicher Ansprech­partner:
Christian Bauer
Tel. 089 62730-2192

Recruiterin:
Stefanie Kreß
Tel. 0911 218-10413

Werden Sie Teil der AOK-Ge­mein­schaft.
Wir freuen uns auf Sie!

Als Ar­beit­ge­be­rin wün­schen wir uns Viel­falt! Dabei be­grüßen wir jedes Ge­schlecht und Alter, jede Na­tio­na­li­tät sowie ethnische und so­ziale Her­kunft als auch Reli­gion und Welt­an­schau­ung, Be­hin­de­rung sowie sexuelle Orien­tie­rung und Identität.

Diese Stelle ist für die Be­setzung mit schwer­be­hin­der­ten Men­schen ge­eignet. Schwer­be­hin­der­te Men­schen werden bei an­sonsten im We­sent­li­chen gleicher Eignung, Be­fähigung und fach­li­cher Leis­tung be­vor­zugt be­rück­sichtigt.

AOK Bayern – Die Ge­sund­heits­kasse

Mit knapp 4,6 Millionen Ver­si­cher­ten ist die AOK Markt­führer in der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung in Bayern – und weiter auf Wachs­tums­kurs. Un­ser An­spruch, den wir en­ga­giert leben: mo­der­ne Ge­sund­heits­an­ge­bote, in­di­vi­duelle Zu­satz­leis­tun­gen, ver­läss­li­che Kun­den­nähe und aus­ge­zeich­ne­ter Service.

karriere.aok.de