Stellenbeschreibung


 
 
 
 
 
 
Die Deutsche Bundesbank arbeitet als eine der weltweit größten Zentralbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr.

Wir suchen für den „Technischen Betrieb“ unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n

Staatlich geprüfte*n Techniker*in mit Schwerpunkt Gebäudeautomation

Ihre Aufgaben
Sie erarbeiten ein fachgebietsbezogenes Betriebskonzept im Rahmen des Technischen Gebäudemanagements für den Interimsbetrieb sowie den Betrieb des sanierten Campus Ginnheim. Zudem koordinieren Sie die Durchführung von bereits vorbereiteten Umbaumaßnahmen und führen diese mit durch. Bei Ausschreibungsverfahren erstellen Sie Leistungsverzeichnisse, prüfen Angebote und Rechnungen und erstellen Vergabevorschläge und Aufträge. Die Bearbeitung von fachübergreifenden Grundsatz- und Verfahrensfragen, Richtlinien und Dienstbestimmungen gehört ebenfalls in Ihr abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst mit attraktiven Beschäftigungsbedingungen (z. B. kostenloses Rhein-Main-Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 9b mD zzgl. einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich gepr. Techniker*in mit Schwerpunkt Gebäudeautomation oder artverwandten Schwerpunkten
  • Aktuelle und mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben
  • Erfahrung im Betrieb und Instandhaltung von Gebäudeautomationen und komplexen Anlagen der Mess-, Steuerungsund Regelungstechnik in  Großgebäuden wünschenswert
  • Tiefgreifende Kenntnisse über Installation, Inspektion, Instandhaltung, Optimierung, Systematisierung und Planungsregeln von MSR-Anlagen
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Übernahme einer turnusmäßigen Rufbereitschaft außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicheres Auftreten, Engagement
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Wir erwarten die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die zuständige Personalreferentin Frau Franziska Hast, Telefon 069 9566-3124.

Nähere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/karriere. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21. März 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0126 _02.