Stellenbeschreibung


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Gemeinde Niedernhausen

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung des Fachdienstes „Gebäude- und Liegenschaftsmanagement“ (m/w/d)

im Rahmen einer unbefristeten Vollbeschäftigung. Sofern es der Betriebsablauf zulässt, ist die Stelle grundsätzlich teilbar.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Leitung des Fachdienstes und Vertretung des Fachdienstes nach außen, insbesondere fachliche Abstimmungen mit Behörden, Institutionen und Nutzern
  • Erarbeitung von Beschlussvorlagen und Teilnahme an Gremiensitzungen
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Entwurf und Bau von Hochbauprojekten mit und ohne Fremdvergabe (technische Grundlagenermittlung und Kostenschätzung)
  • selbstständiges Betreuen auch komplexer Bauvorhaben in allen Leistungsphasen der HOAI unter Wahrnehmung der Bauherrnfunktion
  • Projektmanagement bei den Baumaßnahmen, vor allem hinsichtlich Ermittlung, Vorgabe und Überwachung von Terminen, Kosten und Qualitäten in Zusammenarbeit mit den Planungsbüros
  • Plausibilitätsprüfung von Ausführungsplanungen
  • bei kleineren Projekten: Eigenplanung und Bauleitung

Änderungen im Aufgabengebiet sind möglich.

 

Als Profil bringen Sie mit:

  • einen Abschluss als Dipl.- Ing. (TU/FH) oder ein abgeschlossenes Bachelorstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Bauvorlageberechtigung gemäß § 67 HBO oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Berufserfahrung im Aufgabengebiet
  • ausgeprägte Fähigkeiten in der Koordinierung und Steuerung
  • Organisationsvermögen und Interesse an Projektmanagement
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Kontakt- und Kooperationsfähigkeit sowie sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, insbesondere im Kontakt mit den mit der Ausführung beauftragten Ingenieurbüros und Firmen sowie Nutzern
  • Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Teamarbeit und interdisziplinärem Denken
  • Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft, gelegentlich auch Termine außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen
  • Erwünscht: Führungs- und Verwaltungserfahrung
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten zu nutzen

 

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 12 TVöD.

Aufgrund des Frauenförder- und Gleichstellungsplans der Gemeinde Niedernhausen besteht eine Verpflichtung zur Erhöhung des Frauenanteils in dieser Entgeltgruppe. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Mitgliedern der Einsatzabteilung einer Freiwilligen Feuerwehr sind erwünscht.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 26.08.2019 an den

Gemeindevorstand der Gemeinde Niedernhausen, Wilrijkplatz, 65527 Niedernhausen

oder auch per Mail an personal@niedernhausen.de

Für Fragen steht Ihnen gerne unsere Fachbereichsleitung Bauen und Wohnen, Umwelt, Herr Grein, Telefon-Nr. 06127/903-115, zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie eine E-Mail an personal@niedernhausen.de