Stellenbeschreibung

FLUGHAFEN ZIEHT AUS. BERLIN ZIEHT EIN. SEIEN SIE DABEI!

Der ehemalige Flughafen Tegel macht Platz für das wachsende Berlin. Auf rund 500 ha entsteht in den nächsten Jahrzehnten ein neues Stück Stadt: Mit 20.000 Arbeitsplätzen im Bereich grüner Zukunfts­technologien, über 5.000 neuen Wohnungen und viel Grün ist Berlin TXL eines der größten Stadt­ent­wicklungs- und Wirtschaftsprojekte Europas. Was ist geplant? Im Innovationspark „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“ werden urbane Technologien erforscht, konzipiert, produziert und in die Smart Cities rund um den Globus exportiert. Und direkt in der Nachbarschaft kommen sie zum Einsatz: Im „Schumacher Quartier“ werden neue Wohnungen für über 10.000 Menschen in einem lebendigen, nachhaltigen, städtischen Quartier gebaut. Mit der Entwicklung und dem Management des Projektgebietes hat das Land Berlin die landeseigene Tegel Projekt GmbH beauftragt.

Unser Ziel: Im Innovationspark „Berlin TXL – The Urban Tech Republic“ profilkonforme Eventnutzungen zu ermöglichen, die die Attraktivität des Standorts und der Marke erhöhen. Für die Konzipierung, Planung, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen sowie der Entwicklung des Standorts als temporären Veranstaltungsort suchen wir für unser Büro in Berlin einen

Location Manager (m/w/d)

(ab sofort, Vollzeit, unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Leiten und Betreuen von Veranstaltungen
  • Identifizieren von geeigneten Flächen in den Gebäuden und außerhalb auf den Freiflächen
  • Identifizieren und Betreuen der im Zuge der Umnutzung des Areals erforderlichen Genehmigungsverfahren sowie Umsetzen der planungs- und bauordnungsrechtlichen Vorgaben
  • Akquise und professionelle Bearbeitung aller relevanten Anfragen zum Thema Event & Veranstaltungen sowie Erstellen von nutzerspezifischen Leistungsangeboten
  • Bearbeiten kaufmännischer Geschäftsvorgänge inkl. Kalkulation, Kosten- / Nutzen-Analyse und Controlling
  • Gestalten und Koordinieren von Organisationsabläufen und Veranstaltungsprozessen
  • Steuern, Koordinieren und Zusammenarbeit mit internen Stellen, externen Partnern und Dienstleistern
  • Überwachung von Leistungen Dritter inkl. Rechnungskontrolle
  • Bewerten von Veranstaltungsrisiken unter der Berücksichtigung veranstaltungstechnischer Anforderungen und rechtlicher Vorschriften
  • Veranstaltungsbetreuung vor Ort und Sicherstellen des gesamten Ablaufs
  • Verhandeln der relevanten Miet- und Nutzungsverträge mit den Beteiligten einschließlich Übergeben und Zurücknehmen von Räumen / Flächen
  • Erstellen von Leistungsverzeichnissen und Ausschreibungsunterlagen sowie Mitwirken bei öffentlichen Vergabeverfahren
  • Selbstständiges Führen des Vermietungsprozesses vom Erstkontakt bis zur Realisierung des Events

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungs­technik, zur Veranstaltungs­kauffrau / -mann oder vergleichbare Ausbildung im Veranstaltungs­bereich bzw. (Fach-) Hochschul­abschluss
  • Einschlägige, mindestens 5-jährige praktische Erfahrung im Veranstaltungs­bereich
  • Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache
  • Sehr gute Kenntnisse der Eventbranche und ihrer relevanten Player (z. B. Agenturen, Technikanbieter, Cateringfirmen etc.)
  • Begeisterung für Innovative Lösungen
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Organisationsvermögen, Verantwortungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Proaktive, lösungsorientierte, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team mit einem freundlichen, herzlichen und serviceorientierten Auftreten

Unser Angebot

  • Hohe Eigenverantwortung und ein interessantes Spektrum an inhaltlichen und organisatorischen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitwirkung an der Entwicklung eines der bedeutendsten Projekte in Europa
  • Arbeiten in einem innovativen und zukunftsorientierten Branchenumfeld
  • Positives und offenes Betriebsklima, flache Hierarchien
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeit
  • Bezuschussung eine BVG Firmentickets

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aus­sage­kräftigen Be­wer­bungs­unter­lagen unter Angabe Ihrer Gehalts­vor­stellung und Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins. Bitte richten Sie Ihre Bewer­bung per E-Mail an: karriere@berlintxl.de.

TEGEL PROJEKT GMBH
Frau Doreen Schalski | Lietzenburger Straße 107 | 10707 Berlin | Telefon +49 30 57704-7016

Tegel Projekt GmbH
www.berlintxl.de

https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-13537/logo_google.png

2021-05-17T12:37:47.727Z
FULL_TIME

EUR
YEAR
null

2021-03-18

Berlin
10707
Lietzenburger Straße 107
52.49943099999999
13.31689