Stellenbeschreibung

Die Universität Stuttgart pflegt ein interdisziplinär orientiertes Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungsuniversität und das breite Spektrum ihrer Fächer macht sie heute zu einer international anerkannten und zukunftsorientierten Stätte. Nach der geplanten Reorganisation wird das Dezernat 6 zukünftig umfassender Dienstleister in allen Fragen des Gebäudebetriebs sein. Es stellt die tägliche Grund­versorgung der Gebäude mit Strom, Wasser, Wärme, Kälte, Schließservice, Telefonie oder Multi­media (u.v.m.) sicher. Untergliedert in die drei Aufgabengebiete kauf­männisches, infrastrukturel­les sowie technisches Gebäudemanagement umfasst es ca. 140 Beschäftigte.

Dezernatsleitung Gebäudebetrieb (m/w/d)

AUFGABENSCHWERPUNKTE In dieser Rolle nehmen Sie die Personal-, Budget- und Betreiber- bzw. Betriebsverantwortung wahr. Sie konzipieren die zukünftige Form des Gebäudemana­gements unter Berücksichtigung der sich verändernden Rahmenbedingungen und gesetzlichen bzw. finanziellen Auflagen, insbesondere hinsichtlich des Einsatzes von Eigen- oder Fremd­personal und des Energieeinkaufs. Dazu stellen Sie eine zweckmäßige und rechtskonforme Arbeitsschutz-, Sicherheits-, Betriebs-, Compliance- und Fremdfirmenorganisation für Ihren Verantwortungsbereich sicher. Sie wirken an der Fortschreibung der Campusentwicklung und der strategischen Immobilien- und Belegungsplanung an den verschiedenen Standorten der Uni­versität mit. In Abstimmung mit der Hochschulleitung vertreten Sie insbesondere die betriebli­chen Interessen der Universität gegenüber den zuständigen Landesministerien, Behörden und Ämtern und vernetzen sich mit der Professorenschaft sowie weiteren internen und externen Nutzern.

QUALIFIKATIONEN Um diese verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen, haben Sie ein Universitätsstudium (Diplom, Master) im Ingenieur- bzw. Bauingenieurwesen, in Architektur, Wirtschafts-Ing. oder einem vergleichbaren Vertiefungsgebiet abgeschlossen. Teams mit min. 30 Personen haben Sie geleitet und haben Interesse an Personalführung sowie an der Gestaltung effizienter Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse innerhalb der Einrichtung. Sie sind versiert im Multi-Projektmanagement und haben idealerweise bereits an Re­or­ga­ni­sa­tions­pro­zessen mitge­wirkt. Als Führungspersönlichkeit sind Sie in der Lage, eine Vertrauensbasis zu Ihren Beschäftig­ten im breiten Gefüge eines operativ tätigen Dezernats einzugehen. Sie pflegen einen freundli­chen, respektvollen und sicheren Umgang mit allen Beschäftigen bzw. Projekt­beteiligten und gehen Herausforderungen aktiv und selbstmotiviert an.

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Angestelltenverhältnis bis TV-L EG 15 bzw. bei Vor­liegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen bis A16. Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf­ge­fordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber wer­den bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

ANSPRECHPARTNERIN

Frau Britta Wöhrmann (0221) 20506116
britta.woehrmann@ifp-online.de

Für telefonische Vorabinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wenn Sie diese Herausforderung reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Be­werbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 17.670-FM zu. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Bewerbung ist selbstverständlich.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an britta.woehrmann@ifp-online.de