Stellenbeschreibung

Messe Frankfurt GmbH sucht Referentin / Referent Sicherheitstechnik

Wir sind eines der führenden Messeunternehmen und mit unseren Tochtergesellschaften und Aus­lands­vertretungen auf der ganzen Welt vertreten. Wir brauchen Menschen, die Verantwortung über­nehmen, die sich zuständig fühlen und sich wechselnden Herausforderungen stellen. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, bei dem sich Leistung lohnt. Und: Wir rüsten uns für die Zukunft, erweitern unser Gelände, investieren in aktuelle Informationstechnologie und neue Mitarbeiter.

Wir suchen Ihre motivierte und engagierte Mitarbeit als

Referent / Referentin Technische Gebäudeausrüstung – Schwerpunkt Sicherheitstechnik

Ihre Aufgaben:

  • Betreuen von Projekten im Gewerk Sicherheitstechnik inkl. Budgetverantwortung für die einzelnen Projekte, insbesondere
    • Beraten und Unterstützen interner Bereiche in Fragen der Sicherheitstechnik
      (z. B. Videoüberwachungsanlagen, Digitalfunktechnik, SAA-Anlagen etc.)
    • Mitarbeit beim Erstellen von technischen Sicherheitskonzepten für interne und externe Anwendungen
    • Betreuen und Ausbau der vorhandenen sicherheitstechnischen Systeme
  • Steuern und Betreuen externer Ingenieurbüros und Ausführungsfirmen sowie Kontrolle der Dienstleistungsqualität
  • Mitwirken bei der Qualitäts- und Funktionsfestlegung des Gewerkes Sicherheitstechnik
  • Mitwirken bei Ausschreibung und Vergabe in Abstimmung mit dem Baueinkauf
  • Veranlassen der Risikobewertungen für die jeweilige Anlagentechnik und deren Umsetzung gemäß Betriebssicherheitsverordnung
  • Ermitteln von Bedarf und Kosten für das Gewerk Sicherheitstechnik
  • Durchführen von Leistungsprüfungen und Abnahmen
  • Erstellung, Pflege und Dokumentation von Betriebsanweisungen
  • Dokumentenmanagement für das Gewerk Sicherheitstechnik
  • Zusammenarbeiten mit Sachverständigen, Ämtern und Behörden
  • Steuerung und Kontrolle von Mängelbeseitigungen und Gewährleistungsverfolgungen
  • Regelmäßige Berichterstattung über Maßnahmen- und Budgetfortschritt an den Abteilungsleiter
  • Bereitschaft zur Übernahme von Diensten außerhalb normaler Arbeitszeiten und an Wochenenden, u. a. Rufbereitschaft für Sicherheitstechnik

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Technikerin / zum Techniker Elektrotechnik mit Schwerpunkt Schwachstromtechnik oder Ingenieur-Studium
  • Mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung im Bereich Sicherheitstechnik
  • Erfahrungen im Budget- und Kostenmanagement
  • Erfahrungen im Steuern von Dienstleistern
  • Kenntnisse der HOAI und VOB
  • Gute Kenntnisse in MS Office sowie fachspezifischer Software
  • Verhandlungssicheres, serviceorientiertes und durchsetzungsstarkes Auftreten
  • Englischkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zur weiterführenden Qualifikation

Ihr Vorteil:
Wir bieten Ihnen ein spannendes Umfeld mit umfangreichen Sozialleistungen. Durch die dynamischen Entwicklungen der betreuten Gesellschaften werden Sie in kurzer Zeit alle Facetten des internationalen Messe- und Veranstaltungsgeschäfts kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren kompletten
Bewerbungsunterlagen und Angaben zum
frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrer
Gehaltsvorstellung über unseren Bewerber-Link.