Hesse wechselt zu ECE

Der Sprecher des Zentralen Immobilien Ausschusses ZIA, Klaus-Peter Hesse, wird zum 1. September 2020 zum Projektentwickler ECE wechseln. Dort übernimmt er die neu geschaffene Position des Directors City Development & Acquisition im Führungsbereich Work + Live. Der 52-Jährige war beim ZIA Pressesprecher, ab 2011 Geschäftsführer und zuletzt Sprecher der Geschäftsführung.

Weiterlesen

Zia Diversity-Kodex: Roter Faden für die Gleichberechtigung

Im Nachgang zur Diversity-Studie des ZIA hat der Zentrale Immobilien Ausschuss nun auch einen Kodex für Diversität in Unternehmen erstellt. Dieser ist Statement und Bekenntnis der Branche zur Vielfalt. Ein Leitfaden für die Immobilienwirtschaft: Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA hat in Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedern einen Diversity-Kodex im Sinne der „Charta der Vielfalt“ entwickelt, der

Weiterlesen

Vielfalt im Facility Management

Inklusion ist zukunftsweisend für das Wachstum der Immobilienwirtschaft und damit auch für das FM. Die Integration von Menschen mit anderer Religion, Herkunft, einem anderen Geschlecht und Behinderung bietet Chancen für mehr Innovation. Der Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. (ZIA) hat in Zusammenarbeit mit PwC eine Studie veröffentlicht, die die Relevanz von Inklusion in deutschen Betrieben der

Weiterlesen

ZIA-Geschäftsführer

Der Vorstand des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), hat den Parlamentarischen Staatssekretär aus dem Bundeswirtschaftsministerium Oliver Wittke zum Hauptgeschäftsführer des Verbandes gewählt. Das derzeitige Regierungsmitglied wird sein Amt beim ZIA im Herbst 2020 beginnen. Der Abgeordnete hat die Bundeskanzlerin um Entlassung aus dem Amt des Parlamentarischen Staatssekretärs zum 31. Oktober gebeten und bleibt bis zu seiner

Weiterlesen